Unsere Philosophie

Vertrauen ist eine wichtige Grundlage für die Zusammenarbeit

Meine Kanzlei existiert jetzt seit mehr als 30 Jahren.

Mich selbständig zu machen, beruhte seinerzeit auf der Philosophie, dass ich aufgrund meiner damals schon sehr fundierten Ausbildung und der hierin gemachten  Erfahrungen Steuerberatung nicht nur unter dem Aspekt einer – selbstverständlich absolut qualifizierten  – Beratung, sondern vor allem auch im zwischenmenschlichen Bereich praktizieren wollte. An genau dieser Philosophie hat sich bis heute nichts geändert.

Grundlage einer gut (funktionierenden !!) Zusammenarbeit zur Zufriedenheit beider Seiten ist die Schaffung einer soliden Vertrauensbasis, das Eingehen auf jedwede, stets individuelle Fallgestaltung, die Berücksichtigung und die (praktikable) Umsetzung der jeweiligen Vorstellungen und Wünsche.

Um das zu erreichen, garantiere ich Ihnen eine absolut zuverlässige Präsenz im Rahmen meiner KanzLeiöffnungszeiten und – nach Absprache – auch jederzeit gerne darüber hinaus.

Extremen Wert lege ich auf eine sorgfältigste Bearbeitung sämtlicher Vorgänge, die vor allem innerhalb eines für beide Seiten akzeptablen Zeitraumes abgewickelt werden müssen.

Um all dies erfüllen zu können, bedarf es zu dessen Umsetzung der Unterstützung gut geschulter Mitarbeiter(innen), die darüber hinaus auch gleichzeitig mein Interesse an einer harmonischen Zusammenarbeit mit den Mandanten tragen. Ich schätze mich sehr glücklich, genau diesen Zustand in meiner Kanzlei schon seit Jahrzehnten vorzufinden !!

Bis zum heutigen Tage habe ich meine Entscheidung, mit und in einem kleinen Team zu arbeiten, nicht bedauert. Immer wieder wurde und werde ich in meiner Auffassung bestätigt, dass hierdurch eine intensivere Betreuung schon dadurch gegeben ist, dass jeder ein Individuum und keine Nummer ist. Diese individuelle Betreuung gewährleistet Ihnen, dass wir in ihrem Interesse alle Betätigungsfelder unseres Berufsstandes optimal ausleuchten und abdecken können.

Dass wir mit unserer technischen Ausstattung stets auf dem neuesten Stand sind, versteht sich von selbst.

DIGITALISIERUNG (das Schlagwort unserer Zeit) kann und wird ganz sicher dazu beitragen, Arbeitsprozesse zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Ob sie dazu beitragen wird, den Mandanten die teilweise trockene Materie der Steuerberatung verständlicher und effektiver zu vermitteln, sei dahingestellt; die Zeit wird es zeigen.

Mindestens bis dahin wird aber auch die Digitalisierung den persönlichen Kontakt zwischen Menschen und damit auch die (mögliche) Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir nicht ersetzen können.

Sofern Sie sowohl Ihre Vorstellungen eines Steuerberaters als auch Ihre persönlichen Bedürfnisse in den vorstehenden Ausführungen sowie unter den von mir separat aufgeführten Leistungen wieder finden, würde ich mich sehr über ein persönliches und zunächst völlig unverbindliches Gespräch mit Ihnen freuen.

Ob daraus letztlich eine Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir entsteht, obliegt nach Durchführung eines solchen Gespräches dann selbstverständlich ganz alleine Ihnen …